Der Hochtaunuskreis leistet mit der Erstellung des Radverkehrskonzeptes einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Nahmobilität. Die Erstellung wird durch Mittel der Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung der Nahmobilität finanziell unterstützt.

2161

13. September 2021 5 Kommentare

{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:2161,“Nummer“:“B085″,“Typ_kurz“:“NRW“,“Typ_lang“:“Radweg neu bauen“,“Zustand“:“Es existiert kein straßenbegleitender Geh- und Radweg. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 100 km\/h. Alternativ können Wirtschaftswege mit einer schadhaften wassergebundene Wegeoberfläche genutzt werden.“,“Beschreibung“:“Neubau eines straßenbegleitenden Geh- und Radweges. Einrichtung eines gesicherten baulichen Übergangs Fahrbahn-Radweg am Beginn \/ Ende des Radweges. „,“Begründung“:“Die Führung auf der Fahrbahn ist aufgrund der hohen Kfz-Geschwindigkeiten, der hohen Verkehrsbelastung und der Topografie nicht für den Radverkehr geeignet.“,“Sonstiges“:“Alternativ können verschiedene Wirtschaftswegeverbindung westlich der Bundesstraße ausgebaut werden.“,“Foto 2″:“2649″,“Straße“:“L3041 \/ Saalburgstraße“,“Gebietskörperschaft 1″:“Neu-Anspach“,“Gebietskörperschaft 2″:“-„,“Baulast“:“Land“,“Netzkategorie“:“Regional“,“Verbindung“:“Neu-Anspach – Obernhain – Saalburg – Vordertaunus“,“B+R – Verbindung“:false,“Verkehrssicherheit-Ist“:“4″,“Verkehrssicherheit-Soll“:1,“Fahrkomfort-Ist“:“4″,“Fahrkomfort-Soll“:1,“Direktheit-Ist“:“1″,“Direktheit-Soll“:1,“Schutzgebiete“:“Biotope“,“Länge“:1227,“Katasternummer“:“032″,“Musterlösung 1″:null,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null,“Notiz intern“:null,“Nummer_Hilfe“:null,“Nummer_Hilfe_2″:32,“Foto 1″:“2648″,“Netzkategorie numerisch“:2,“Schulverbindung“:1,“DTV“:“6.900″,“Grunderwerb A“:“ja, 5 Grundstücke“,“Kosten“:1000000,“Nummer Hilfe 3″:“32″,“Kartenausschnitt nah“:“N032″,“Kartenausschnitt fern“:“F032″,“Buergerbeteiligung“:13,“Kataster“:“B085″,“Bewertung Kommunen“:2},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[8.5160869838149135802041200804524123668670654296875,50.291000827936244377269758842885494232177734375],[8.5162253451834484252458423725329339504241943359375,50.29098020184640205343384877778589725494384765625],[8.51632988488412223659906885586678981781005859375,50.2909821662363043515142635442316532135009765625],[8.5164590221614222542712013819254934787750244140625,50.29100279232529402406726148910820484161376953125],[8.516858732781638963160730781964957714080810546875,50.29113440620636055200520786456763744354248046875],[8.5173844527307895901913070701994001865386962890625,50.2912785357458318458157009445130825042724609375],[8.5178992920067582161891550640575587749481201171875,50.2913772125594533690673415549099445343017578125],[8.518347202176851595822881790809333324432373046875,50.29143970776890881779763731174170970916748046875],[8.518810557525224425035048625431954860687255859375,50.29144957542604998934621107764542102813720703125],[8.519273912873597254247215460054576396942138671875,50.291429840109714177742716856300830841064453125],[8.519896868397520250937304808758199214935302734375,50.29133445263200741237596957944333553314208984375],[8.5204837851721269004201531060971319675445556640625,50.29116999101449181353018502704799175262451171875],[8.520895656592902156489799381233751773834228515625,50.29100552882854202607632032595574855804443359375],[8.521286934442638738573805312626063823699951171875,50.29077199154780686285448609851300716400146484375],[8.5216164315792592987008902127854526042938232421875,50.29053516383907407316655735485255718231201171875],[8.52186355443172516288541373796761035919189453125,50.2902884670557313029348733834922313690185546875],[8.5220231546072735540064968517981469631195068359375,50.29006150488546467158812447451055049896240234375],[8.5221827547828272741980981663800776004791259765625,50.28974572963036138162351562641561031341552734375],[8.5222754258525004189550600131042301654815673828125,50.2894957394006070217074011452496051788330078125],[8.52232176138733876769038033671677112579345703125,50.2892621947099343060472165234386920928955078125],[8.5223011678163000937047399929724633693695068359375,50.28891352022181848724358133040368556976318359375],[8.52216730960454782461965805850923061370849609375,50.28819971636721675167791545391082763671875],[8.5221055288914300263058976270258426666259765625,50.28791024447155422194555285386741161346435546875],[8.5220077094289958807848961441777646541595458984375,50.28729511084674896892465767450630664825439453125],[8.5219665222869167564567760564386844635009765625,50.2867227333807562672518542967736721038818359375],[8.5219665222869167564567760564386844635009765625,50.28622929900542004588714917190372943878173828125],[8.52202830300003455477053648792207241058349609375,50.2858411270348000243757269345223903656005859375],[8.5221724579973052726700188941322267055511474609375,50.28545953116410061056740232743322849273681640625],[8.522460767991848484825823106802999973297119140625,50.28499898034890946973973768763244152069091796875],[8.522852045841585066909829038195312023162841796875,50.2845515838609031789019354619085788726806640625],[8.5231403558361282790656332508660852909088134765625,50.284189715977930745793855749070644378662109375],[8.523222730120284751365034026093780994415283203125,50.284094313986855695475242100656032562255859375],[8.5234080722596328172357971197925508022308349609375,50.28394298629843461867494625039398670196533203125],[8.523576945898351908681433997116982936859130859375,50.2837772210445308473936165682971477508544921875]]}}

qw

5 Kommentare

  1. Gabriela Keil / Antworten

    Aus meiner Sicht ist es für den überregionalen Radverkehr, insbesondere das Pendeln ins RMG immens wichtig, eine schnelle und sichere Verbindung nach Obernhain zu schaffen. Die alternativen Wirtschaftswege sind zum Teil sehr steil mit sehr instabilem Untergrund. Wenn kein Radschnellweg gebaut wird, müssen diese unbedingt verbessert werden.

  2. Uli Nowak / Antworten

    Mit dieser Maßnahme würde eine wichtige und schnelle Anbindung in den Vordertaunus (über Obernhain und Saalburg) realisiert werden.

  3. Till Kirberg / Antworten

    Das in den Fotos erwähnte Stück der L3041 befahre ich häufig von der alten Heisterbacher Straße um dann auf Höhe des Altmetallhandels in Richtung Wacht links abzubiegen. Den Parallel verlaufenden Fußweg verwende ich aufgrund der vielen parkenden LKW und Verschmutzung ungern, auf der L3041 ist mir jedoch keine negative Erfahrung mit Kraftfahrzeugen in Erinnerung geblieben. Der Ausbau der vorhandenen Feldwege (auch für Rennradfahrer) mit Benutzungsgebot würde die Verkehrssicherheit insgesamt massiv erhöhen. Für normale Trekkingräder sind die Feldwege gut befahrbar.

  4. Anonymous / Antworten

    Ich fahre diesen Abschnitt sehr häufig auf und vom Weg zur Arbeit nach Bad Homburg. Die (alternativen) Feldwege bis zur Einmündung der Straße zum Hessenpark sind keine wirkliche Alternative, da sie im Zickzack verlaufen, teilweise sehr steil und obendrein schadhaft sind. Die Straße führt um den Hügel herum, die Radfahrer schickt man aber über den Hügel. Aus meiner Sicht ist ein straßenbegleitender Radweg an dieser Stelle deshalb vorzuziehen.

  5. Dirk Schuster / Antworten

    Strassenbegleitender Radweg beste Alternative, da auf alternativen Route steile Wege

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept des Landkreis Gotha.