Der Hochtaunuskreis leistet mit der Erstellung des Radverkehrskonzeptes einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der Nahmobilität. Die Erstellung wird durch Mittel der Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung der Nahmobilität finanziell unterstützt.

10305

13. September 2021 7 Kommentare

{„type“:“Feature“,“properties“:{„fid“:10305,“Nummer“:“B096″,“Typ_kurz“:“OAU“,“Typ_lang“:“Schadhafte Oberfläche sanieren“,“Zustand“:“Der betrachtete Abschnitt verfügt über eine schadhafte wassergebundene Decke mit teilweise grobem Schotter.“,“Beschreibung“:“Sanieren der schadhaften Wegeoberfläche.“,“Begründung“:“Schadhafte Oberflächen erhöhen die Sturzgefahr und mindern den Fahrkomfort. Befahren mit Gepäck, bspw. Einkäufen, kann zu Schäden \/ Verlusten führen. „,“Sonstiges“:“-„,“Foto 2″:“5001″,“Straße“:“Wirtschaftsweg“,“Gebietskörperschaft 1″:“Glashütten“,“Gebietskörperschaft 2″:“-„,“Baulast“:“Kommune“,“Netzkategorie“:“Nahräumlich“,“Verbindung“:“Glashütten – Schloßborn – Ehlhalten – Niedernhausen“,“B+R – Verbindung“:true,“Verkehrssicherheit-Ist“:“4″,“Verkehrssicherheit-Soll“:2,“Fahrkomfort-Ist“:“3″,“Fahrkomfort-Soll“:2,“Direktheit-Ist“:“2″,“Direktheit-Soll“:2,“Schutzgebiete“:“Biotope“,“Länge“:788,“Katasternummer“:“321″,“Musterlösung 1″:“OAU_01″,“Musterlösung 2″:null,“Musterlösung 3″:null,“Notiz intern“:null,“Nummer_Hilfe“:null,“Nummer_Hilfe_2″:321,“Foto 1″:“5000″,“Netzkategorie numerisch“:1,“Schulverbindung“:1,“DTV“:“-„,“Grunderwerb A“:“-„,“Kosten“:150000,“Nummer Hilfe 3″:“321″,“Kartenausschnitt nah“:“N321″,“Kartenausschnitt fern“:“F321″,“Buergerbeteiligung“:5,“Kataster“:“B096″,“Bewertung Kommunen“:null},“geometry“:{„type“:“LineString“,“coordinates“:[[8.383258494264214988334060763008892536163330078125,50.19308731319694771855211001820862293243408203125],[8.3832379006931745379915810190141201019287109375,50.19283242081854723437572829425334930419921875],[8.3832104425984557138917807606048882007598876953125,50.19227868441125650633694021962583065032958984375],[8.3831898490274152635493010166101157665252685546875,50.1918523908976936809267499484121799468994140625],[8.3831212037906173151213806704618036746978759765625,50.191663414205123672218178398907184600830078125],[8.3827642485592672727534591103903949260711669921875,50.1914480677600209901356720365583896636962890625],[8.38204347357288526154661667533218860626220703125,50.19103495145294147050663013942539691925048828125],[8.3816384666757759447364151128567755222320556640625,50.1908371817430492001221864484250545501708984375],[8.3813089695391465028251332114450633525848388671875,50.1905251434240113894702517427504062652587890625],[8.381199137160269430069092777557671070098876953125,50.19025265759040621560416184365749359130859375],[8.3811373564471498553984929458238184452056884765625,50.1899889601419744167287717573344707489013671875],[8.3811648145418704558551326044835150241851806640625,50.1897252612374273894602083601057529449462890625],[8.3811785435892307560834524338133633136749267578125,50.1894659558946614197338931262493133544921875],[8.3810824402577122071988924290053546428680419921875,50.1889517360503560894358088262379169464111328125],[8.3808696400236382118009714758954942226409912109375,50.18832323761011338092430378310382366180419921875],[8.3808147238342005636013709590770304203033447265625,50.18812985181057939598758821375668048858642578125],[8.3810069304972341086568121681921184062957763671875,50.1877518682140504324706853367388248443603515625],[8.3813707502522643011388936429284512996673583984375,50.187075006391779652403783984482288360595703125],[8.3816659247704965451930547715164721012115478515625,50.18664427114658366235744324512779712677001953125]]}}

qw

7 Kommentare

  1. Thomas Mangold / Antworten

    Damit würde es eine vernünftige Anbindung per Rad nach Eppstein an die S-Bahn geben, sehr gut!

    1. Christian Holst / Antworten

      Korrekt, das ist mindestens im Sommer für Schüler*innen wie auch Pendler, die ab Eppstein die S-Bahn nutzen wollen, wichtig und sinnvoll.

  2. Kappes / Antworten

    Das ist dringend notwendig. Das Befahren der Landstraße ist für Radfahrer sehr gefährlich, zumal es nicht einmal einen Fußweg gibt. Auch für Fußgänger wichtig

  3. Franz Seiter / Antworten

    .

  4. Martina Dziurski / Antworten

    Wichtige Anbindung für Radfahrer ins Lorsbachtal und zu S-Bahn. Der Weg ist mit hohem Gras bewachsen und sehr uneben, was das Befahren gefährlich macht. Mit regelmäßigem Mähen und etwas einebnen evtl. etwas Schotter wäre schon eine gute Maßnahme.

  5. Vitus Horn / Antworten

    Der Weg ist insbesondere vor der Gemarkungsgrenze stark aufgeweicht und so mit Gebüsch zugewachsen, dass er mit normalen Fahrrädern kaum nutzbar ist.

  6. Gottfried Ott / Antworten

    Der Weg ist mehr oder weniger die einzige Anbindung nach Ehlhalten und Eppstein/S-Bahn ohne die Straße zu benutzen. Im Sommer ist das Gras so hoch, dass man immer Angst haben muss, alle Zecken aufzusammeln. Hier wäre ein ordentlicher Weg sehr wichtig. Die Straße als Ausweich ist keine Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Ihr Kommentar wurde erfolgreich übermittelt und wird im weiteren Planungsprozess berücksichtigt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht alle von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Routen- bzw. Verbesserungsvorschläge mit in das Radverkehrskonzept aufgenommen werden können.

Das fertige Radverkehrskonzept sowie eine Übersicht der eingegangenen Meldungen der Online-Beteiligung werden nach Projektabschluss an dieser Stelle abrufbar sein.

Für eventuelle Rückfragen bitten wir Sie Ihre Kontaktdaten anzugeben. Ihre freiwilligen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben (siehe Datenschutzerklärung).


Vielen Dank für Ihr Interesse!

Um die angegebene E-Mail Adresse auf Korrektheit zu überprüfen, wird im Laufe der nächsten Minuten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink an Sie verschickt.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ihre E-Mail-Adresse befindet sich bereits in unserem Verteiler zum Radverkehrskonzept des Landkreis Gotha.